aktualisiert am 13.05.2020

Schrittweiser Wiederbeginn des Unterrichts ab dem 11.05.2020

Wir freuen uns, dass ab Montag 11.05.2020 das Schulleben vor Ort wieder schrittweise für alle Schüler*innen ohne Vorerkrankung zumindest tageweise stattfinden kann, und heißen alle Schüler*innen und Kolleg*innen herzlich willkommen zurück im Schulgebäude.

Oberstes Prinzip der Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebes ist der Gesundheitsschutz aller am Schulleben beteiligter Personen. Daher sind alle Maßnahmen, die im Verhaltenskodex festgehalten sind, uneingeschränkt zu befolgen.

Es besteht für alle, die sich im Schulgebäude und auf dem Schulgelände aufhalten, die Pflicht des Tragens eines Nasen-Mundschutzes und des Einhaltens der Abstandsregeln. Zusätzlich ist beim Betreten des Schulgebäudes das Desinfizieren der Hände an den bereitgestellten Stationen vorzunehmen.

Aus Gründen des Infektionsschutzes können an der BMMG in der Regel immer nur zwei Jahrgänge mit versetzten Anfangszeiten an einem Tag in der Schule anwesend sein.

In der Zeit vom 11.05. – 22.05.2020 werden zusätzlich zu der Jahrgangsstufe 10 und den Abiturprüfungen die Abschlussjahrgänge des nächsten Schuljahres, die Jahrgangsstufen 9 und 12 tageweise Präsenzunterricht in Kernfächern (Q1 mit erweitertem Kursangebot) erhalten.

Ab dem 25.05.2020 werden alle Jahrgänge in einem rollierenden Prinzip in geteilten Klassen- und Kursgruppen tageweise bis zu den Sommerferien Unterricht in Kernfächern erhalten. Die vorgesehenen Unterrichtsräume sowie das weitere Schulgebäude sind nach den Vorschriften der Hygienestandards eingerichtet.

Aufgrund der Vorgaben der geteilten Klassen und Kurse sowie der Vorgaben der festen Lerngruppen in der Sek I können nicht alle Fächer im Präsenzunterricht erteilt werden. Alle anderen Fächer finden weiterhin als Lernen auf Distanz statt. Der Präsenzunterricht soll neben fachlicher Vermittlung vor allem dazu dienen, die Schüler*innen in dieser außerordentlichen Situation bei ihren Fragen und Sorgen zu begleiten und Hilfestellungen für eine Organisation des selbstständigen Lernens zuhause zu vermitteln.

Hier finden Sie die Verteilung der Unterrichtstage bis zu den Sommerferien.

Ergänzend zu den Stundenplanveränderungen möchten wir Sie noch über die befristeten Änderungen von Ausbildungs- und Prüfungsordnungen gemäß § 52 Schulgesetz NRW

Leistungsbewertungskriterien SEK I

und die befristeten Veränderungen der Allgemeinen Prüfungsordnung der gymnasialen Oberstufe (APO-GOSt) vom 01.05.2020 und über den Erlass des Schulministeriums NRW vom 11.05.2020 (Gymnasiale Oberstufe) zusammenfassend informieren.

Leistungsbewertungskriterien SEK II


Ein Notbetreuungsangebot für Schüler*innen der Klassen 5 und 6, deren Erziehungsberechtigte in der kritischen Infrastruktur tätig sind oder alleinerziehend sind, findet in der Schule statt. Eine schriftliche Bescheinigung des Arbeitgebers zur Unabkömmlichkeit bzw. die Bescheinigung für Alleinerziehende ist dafür erforderlich. Wir bitten bei Inanspruchnahme der Notbetreuung um eine rechtzeitige Mitteilung an das Sekretariat.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie unter https://www.schulministerium.nrw.de.

Ich wünsche allen Leser*innen, dass auch positive Momente und Erfahrungen in dieser ungewöhnlichen und unsicheren Zeit in den Blick genommen werden können.

Gabriele Vogt, Schulleiterin

28.05.2020

Willkommensbrief für die neuen 5. Klassen erscheint in Kürze

Der Kennenlernnachmittag kann leider am 22.06.2020 nicht wie geplant stattfinden.

Aus diesem Grund werden in den nächsten Wochen Willkommensbriefe der Schulleitung und der Klassenlehrer*innen der neuen 5. Klassen an alle Schüler*innen verschickt.

Darin werden alle wichtigen Fragen zum neuen Schuljahr beantwortet.

Bis dahin bitten wir noch um ein ganz kleines bisschen Geduld.

Wir freuen uns jetzt schon Euch bald kennen zulernen.

21.02.2020

Eindrücke von unserer Karnevalsfeier im Forum unserer Schule

15.01.2020

Aufbruch – Leben in Fülle

unter diesem Thema fand unser diesjähriger Schulgemeindegottesdienst am 13. Januar im Forum der Schule statt. Viele Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte waren an diesem Abend gekommen, um das neue Jahr unter den Segen Gottes zu stellen und sich von unserem evangelischen Schulseelsorger Herrn Tebbe zu verabschieden, der in ein Leitungsamt in der evangelischen Kirche gewählt worden ist.

13.01.2020

Besuch von Schülerinnen und Schülern der Bischöflichen Maria-Montessori-Gesamtschule im Landtag

Lesen Sie hier den ganzen Bericht.

20.11.2019

Handball Stadtmeisterschaften im eigenen Wohnzimmer

Im November war unsere Schule erstmals der Gastgeber der Handballstadtmeisterschaften. Um nicht nur als Zuschauer anwesend zu sein, entschieden sich einige Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 eine Mannschaft aufzustellen.

Lesend Sie hier den ganzen Bericht.

15.11.2019

Stadtmeisterschaften Fußball in den Wettkampfklassen I und III

Vor den Herbstferien fanden die Fußballstadt-meiderschaften statt. Lesen Sie hier den ganzen Bericht.